Skip links

F.A.Q.

Meist gestellte Fragen

FAQ


Bei der Spielbar geht es um moderne und klassische Brett- und Kartenspiele. Wir verstehen uns als Angebotsmix aus Spieleladen, Spieleleihe, Spielewerkstatt und Spieleveranstaltungen. Ergänzt wird das durch gastronomische Leistungen. Bei uns steht der Spielspaß im Vordergrund.

Die Spielbar ist zu den angekündigten Veranstaltungen geöffnet sowie auch:

  • Mittwoch
    • 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

    Samstag

    • 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Sie können uns direkt unter der Rufnummer 02161-4079003 anrufen, oder eine E-Mail an info@spielbar.net schreiben. Die einfachste Anmeldung finden Sie jedoch bei den Events selber. Klicken Sie auf einen Event und es öffnet sich die Eventcard. Dort können Sie sich mit Ihrem Namen und E-Mail anmelden. Zudem können Sie angeben, wie viele Teilnehmer Sie mitbringen werden. Für die Anmeldung erhalten Sie eine Mail. Sollten Sie auf unserer Seite angemeldet sein, wird das Formular für Sie automatisch ausgefüllt.

Nein. Sie können, während der Öffnungszeiten, jederzeit ohne Anmeldung in die Spielbar kommen.

Ja. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Hier finden Sie unsere Speisekarte.

Natürlich können Sie jederzeit selber nach Spielen suchen. Entweder aus der Spieleleihe oder aber auch aus dem Verkaufsangebot. Wir helfen Ihnen aber auch gerne bei der Auswahl.

Das Spielen in der Spielbar während der Abendveranstaltungen kostet pro Person €2,00.

Das Leihen von Spielen beträgt pro Ausleihperiode €2,00. Die Ausleihperiode ist derzeit von Mittwoch auf Samstag oder von Samstag auf Mittwoch.

Ja. Eine Liste der Spiele im Sortiment finden Sie hier. Sollte ein Spiel nicht zu finden sein, dann fragen Sie uns einfach. Wir können so ziemlich jedes Spiel schnell und preiswert besorgen.

Um ein Spiel ausleihen zu können, müssen Sie einen gültigen Personalausweis vorzeigen und den Empfang des Spiels mit einer Unterschrift bestätigen.

In der Spielewerkstattgeht es um die Entwicklung von neuen Brett- und Kartenspielen. So treffen sich etwa jeden ersten Mittwoch im Monat Spieleautoren aus dem Umfeld Mönchengladbach. Zudem gibt es Kurse für Interessierte, auch in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte und der Volkshochschule.

Return to top of page
X